Responsive Webdesign

Responsive Webdesign
Responsive Webdesign

Das mobile Internet ist spätestens seit der Einführung des iPhones keine Randerscheinung mehr und gewinnt zunehmend an Bedeutung. Da bei den verschiedenen Geräten die Bildschirmauflösung stark variieren kann, hat man abhängig vom Gerät unterschiedliche Anforderungen an das jeweilige Webdesign. Früher war es nur schwer möglich, die Darstellung von Webseiten in Abhängigkeit von der Bildschirmgröße des Betrachters zu optimieren. Durch die verstärkte Verbreitung von Smartphones und Tablets hat sich hier nicht nur eine neue Notwendigkeit zur Optimierung von Websites ergeben, sondern auch eine einfache Möglichkeit auf diese Anforderungen zu reagieren. Da die aktuellen Endgeräte alle dazu in der Lage sind, nativ HTML5 und CSS3 zu interpretieren, ist es technisch auf allen Smartphones und Tablets möglich, die Gestaltung an die dort herrschende Umgebung anzupassen. Von älteren Browsern werden diese zusätzlich integrierten Bestandteile ignoriert und führen somit nicht zu einer Beeinträchtigung des Surferlebnisses durch den Benutzer.

Diese Tatsache ermöglicht es, die bestehende Website als Basis zu nehmen und die optimierte Darstellung für mobile Endgeräte minimalinvasiv einzufügen. Im Idelafall ist es möglich bei existierenden, validen Websites die optimierten Versionen direkt einzufügen, ohne die Inhalte der Website anpassen zu müssen. Der Vorteil: sowohl die Inhalte, als auch die Gestaltung der Basisversion der Website bleiben unangetastet erhalten.

Die Vorteile des Responsive Webdesigns

  • Die Inhalte müssen nicht doppelt gepflegt werden und somit keine Benachteiligung von Benutzern anderer Endgeräte
  • "Normale" PCs mit kleinen Bildschirmauflösungen und aktuellen Browsern erhalten ebenfalls automatisch die optisch optimierten Fassungen des Webdesigns
  • Keine Gefahr von duplicate Content bei Suchmaschinen
  • Sowohl die Inhalte, als auch die Gestaltung der Basisversion der Website bleiben unangetastet erhalten
  • Höhere Kundenzufriedenheit durch optimalen Bedienkomfort und uneingeschränkte Lesbarkeit der Inhalte
  • Erhöhung der Barrierefreiheit
Zur Übersicht
Nach oben